Was gibt es Aktuelles

 

 

                    Wir beteiligen uns am

         "Marktplatz für Unternehmen"

 

und stellen in diesem Zusammenhang Informationen über "Pro familia" in unserer Praxis zur Verfügung.

Sie können "Pro familia" über Tel. 09721/7599455 oder  www.profamilia.de/schweinfurt

erreichen.

Außerdem unterstützen wir im Rahmen des

"Marktplatzes für Unternehmen"

den Rotkreuzladen in Schweinfurt.

Sie können gut erhaltene gebrauchte Kleider, Spielsachen etc. im Geschäft in der Oberen Straße in Schweinfurt von 10 Uhr bis 17 Uhr oder außerhalb der Geschäftszeiten am Rotkreuzhaus in der Gorch Fock Str. 15 abgeben. 

 

 

Wir machen mit!!

"Werneck - auf dem Weg zur fairen Gemeinde"

In unserer Praxis werden ab sofort:

Die Helferinnen mit FAIRTRADE-T-Shirts ausgestattet.

Die Trostschokolade für die Kinder und die Dankeschöns für die Eltern (Baumwolltragetaschen) kommen aus fairem Handel.

Machen auch Sie mit!!

Unterstützen Sie uns in dem Bemühen, allen eine "Faire Chance" zu geben!!

   
 

 

 

 

 

 

 Ausgezeichnete Patientenversorgung

 

ww.ausgezeichnete-patientenversorgung.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Projekt Regenwald
Als unseren Beitrag zum nachhaltigen ökologischen Arbeiten für künftige Generationen unterstützen wir ein Projekt von "Geo schützt den Regenwald" zur Erhaltung und Wiedergewinnung des Regenwaldes auf der Insel Waigeo (Raja-Ampat-Archipel) in West Papua - Indonesien. 
Wir können Ihnen allen mitteilen, dass wir schon 1050 Bäume gepflanzt haben.
Das spornt uns an, weiterzumachen!! 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neues zum Thema Impfen

Seit Oktober 2008 empfehlen die Hersteller von Impfstoffen gegen Windpocken eine Zweit-Impfung gegen Windpocken. Der Grund dafür ist die Erhöhung der Schutzrate von 85% auf 98%. Sollte Ihre Tochter/Ihr Sohn bereits einmal gegen Windpocken geimpft sein: denken Sie an die Möglichkeit der Zweit-Impfung!

Auch wird seit  November 2008 von den bayerischen Krankenkassen eine kombinierte Impfung gegen Mumps-Masern-Röteln-Windpocken bezahlt!
So könnten Sie Ihrer Tochter/Ihrem Sohn zwei Piekser ersparen.

 


 

Vertrag mit der AOK

Unsere Praxis bietet den pädiatriezentrierten Vertrag mit der AOK Bayern an.  Es ergeben sich folgende Vorteile für Ihre Kinder:

- zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen

- zusätzliche Ultraschall-Untersuchungen für Säuglinge im Alter von 3 Monaten

- schnellere Terminvergabe zur Austestung bei Aufmerksamkeit- und Sprachstörungen

Nähere Informationen erhalten Sie über unsere Mitarbeiter!

 



 

 Vorsorge-Untersuchung U7a oder Kindergarten-Check

Diese Vorsorgeuntersuchung wird im Alter von 3 Jahren durchgeführt und inzwischen von allen Krankenkasse übernommen!

Wesentliche Inhalte der Untersuchung:

  • Körperliche Entwicklung
  • Sprachentwicklung incl. Sprachtest
  • Sozialverhalten
  • Funktionelle Entwicklung



 

Weitere neue Vorsorgeuntersuchungen

 Es wurden weitere neue Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche entwickelt:

U 10 im Alter von 7 Jahren

U 11 im Alter von 9 Jahren

Inhalte der Untersuchungen:

  • Körperliche Entwicklung
  • Seh- und Hörtest
  • Erörterung des von den Eltern ausgefüllten Mannheimer Elternfragebogens; Themen: Schulverhalten, Sozialverhalten, etc.